Mein Webprojekt für ein Hotel in Kumasi

Ich wollte wissen, wie denn so ist, Dienstleistungen in Ghana anzubieten. Bei einen Hotel in Kumasi, wo die Uebernachtung ca. Euro 40,- gekostet hatte, wagte ich den Versuch, wenn ich 3 Nächte noch blieben kann, mache ich eine Webseite. Der Direktor war damit einverstanden.

Zuerst machte ich Fotos, die Kameralinse ist wegen der schwülen Hitze oft angelaufen, schliesslich überlegten wir uns ein Konzept. Doch ich stellte auch fest, dass Google Maps nützlich sein kann und legte dort den Eintrag. Es war schwierig die exakte Position zu bestimmen, schafften es aber nicht, die Inhaberschaft zu bestätigen. Ich hatte dies per Postkarte bestellt, was daraus wurde, weiss ich nicht.

Der Domainname bei Godaddy konnte rasch registriert werden. Nur das Hosting wollte niemand annehmen. Ich habe zu meinen Schweizer Hoster genommen. Die Texte wurden gesprochen, Bilder hochgeladen, Kontaktformular und bis auf das Hotel im Nebel, ist die Webseite gelungen. Mir wurde ein besseres Foto versprochen, das ist nie passiert.

Der weitere Kontakt konnte nicht aufrecht erhalten werden. Mir wurde versprochen, einen Termin mit Hoteliers in Accra zu vereinbaren, um vor meiner Rückreise ein Seminar zu machen, nichts ist passiert.

Vielmehr die Webseite wurde vom Hotelier nicht angenommen. Irgendwann musste ich feststellen, dass die Domain nicht mehr lief, der Name wurde nicht erneuert, ich habe das getan, informiert, nichts gehört, die Webseite funktionierte wieder. Irgendwann wurde auf Google Maps eine neue Webseite mit der Domainendung ghana-com.com eintragen, doch diese Webseite ist tot, zudem ist das Titelbild auf Google Maps falsch.

Eigentlich wollte ich mit Google ein Projekt machen, doch sämtliche Bemühungen dazu, wurden nicht beantwortet. Ich weiss nicht, wo mein Fehler war, es ist schade, dass die Webseite nicht mehr läuft, zudem war der Domainname mit der Endung .com ja ideal.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.